Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback



http://myblog.de/itsshitlife

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das Fernseh ist schuld.

Kennt ihr das? Ihr sieht ne Sexszene und ihr seid vollkommen wuschig? Wäre ich ein Mann würde ich einen Dauerständer haben. Diese Szenen sind so anregend, dass man selbst auch genau solche erleben möchte. Aber wann erlebt man das? Wenn es ganz traurig ist nie. Man wird unzufrieden obwohl man weiß das diese Szenen nur gespielt sind. Wie kann man mit sowas denn umgehen? Wenn man einen offenen Freund hat sagt man einfach "hey lass uns das mal nachmachen!" NUR macht da nicht jeder mit., also was bleibt uns frustrierten übrig?? Träumen!
23.3.14 21:00
 
Letzte Einträge: Eintrag der Erste, Eintrag der Zweite


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung